Pretest-Datenbank
  1. Projektname: PaCo - Mechanismen der Panelkonditionierung in Längsschnittbefragungen: Fragen zu den Themen soziale Erwünschtheit, Geschlechterrollen und Umwelt
  2. Untertitel/Art des Pretests: Kognitiver Pretest
  3. Auftraggeber: GESIS
  4. Dr. Henning Silber und Fabienne Krämer
  5. Webseite: https://www.gesis.org/forschung/drittmittelprojekte/projektuebersicht-drittmittel/paco
  6. Projektbeschreibung: Das Projekt PaCo befasst sich mit Panel-Konditionierungseffekten (PKE), d. h. Änderungen des tatsächlichen Verhaltens, der Einstellungen oder des Wissens oder Änderungen des Antwortverhaltens infolge früherer Umfrageteilnahmen. Diese gefährden die wichtigsten Ziele der Längsschnittforschung, nämlich die zuverlässige Messung von Stabilität und Veränderung. In experimentellen Studien untersucht PaCo die Mechanismen von PKE und schlägt Mittel zur Verminderung des Messfehlers aufgrund von PKE vor.

    Im Rahmen der geplanten experimentellen Studien werden Fragen, u. a. zu den Themen Reflektion, soziale Erwünschtheit und Motivation, neu entwickelt und erstmals im GESIS Panel erhoben. Diese Fragen sollen vor der Implementierung im GESIS Panel einem kognitiven Pretest unterzogen werden. Es handelt sich bei den zu testenden Fragen vornehmlich um Einstellungsfragen, teilweise um Verhaltens- und Wissensfragen.
  7. Anzahl Testpersonen: 10
  8. Auswahl und Merkmale der Testpersonen: Quotenauswahl.

    Kreuzquoten nach Geschlecht (m/w) x Alter (18-45, 46+) x Bildung (mit/ohne Hochschulzugangsberechtigung) = 2 x 2 x 2 Gruppen
  9. Pretestmodus im Pretest: CATI
  10. Thema: Sonstige Themen
  11. Feldzeit des Pretests: 03/2020
  12. Sonstige Informationen: Die kognitiven Interviews wurden telefonisch durchgeführt. Die Testpersonen wurden gebeten, für das Interview einen Computer mit Internetzugang bereitzuhalten. Der Link zum zu testenden Online-Fragebogen wurde den Testpersonen zu Beginn des kognitiven Interviews per E-Mail zugesandt. Die Testpersonen beantworteten den Online-Fragebogen zunächst selbständig am Computer und teilten der Testleiterin oder dem Testleiter ihre jeweilige Antwort mit. Nach der Beendigung des Fragebogens wurden die kognitiven Nachfragen zu den Fragen gestellt (retrospective probing), wobei die Testpersonen die einzelnen zu testenden Fragen sowie ihre Antworten am Computerbildschirm verfolgen konnten.
  13. DOI: 10.17173/pretest82
  14. Pretestbericht (Deutsch):
  15. Zitation: Lenzner, T., Nießen, D., Hadler, P., Steins, P., Quint, F., & Neuert, C. (2020): PaCo - Mechanismen der Panelkonditionierung in Längsschnittbefragungen: Fragen zu den Themen soziale Erwünschtheit, Geschlechterrollen und Umwelt. Kognitiver Pretest. GESIS Projektbericht. Version: 1.0. GESIS - Pretestlabor. Text.

Fragenummer Pretestergebnisse Typ Konstrukt Frage in ZIS dokumentiert
1 Inwieweit stimmen Sie der folgenden Aussage zu oder nicht zu?
Eine Vollzeitbeschäftigung ist der beste Weg für eine Frau, finanziell unabhängig zu sein.
Einzelfrage Geschlechterrollen Nein
2 Bei der vorherigen Frage ging es darum, ob eine Vollzeitbeschäftigung der beste Weg für eine Frau ist, finanziell unabhängig zu sein. Haben Sie dazu eine eindeutige Meinung oder sind Sie sich Ihrer Meinung zu diesem Thema eher unsicher? Einzelfrage Antwortsicherheit Nein
3 Inwieweit stimmen Sie der folgenden Aussage zu oder nicht zu?
Alles in allem leidet das Familienleben, wenn die Frau in Vollzeit berufstätig ist.
Einzelfrage Vereinbarkeit von Familie und Beruf
4 Bei der vorherigen Frage ging es darum, ob das Familienleben darunter leidet, wenn die Frau in Vollzeit berufstätig ist. Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie Ihre Meinung zu diesem Thema zukünftig ändern werden? Einzelfrage Einstellungsstärke Nein
5 Wie häufig werfen Sie kleinere Abfälle auf den Boden, in Kanaldeckel oder Blumenbeete, wenn Sie gerade keinen Abfalleimer sehen? Einzelfrage Umweltverhalten
6 Wären Sie bereit, mehr Geld für Trinkwasser zu bezahlen, wenn damit Maßnahmen gegen die Trinkwasserverschmutzung finanziert werden würden? Einzelfrage Umweltverhalten: Intention
7 Was glauben Sie, welches Verkehrsmittel verbraucht durchschnittlich pro Person und pro km am meisten Energie? Einzelfrage Umweltwissen: Energie pro Verkehrsmittel
8 Und wofür wird Ihrer Meinung nach in einem privaten Haushalt die meiste Energie verbraucht? Einzelfrage Umweltwissen: Energie im privaten Haushalt
9 Wie sieht das Umweltschutzzeichen des Umweltbundes aus? Einzelfrage Umweltwissen: Umweltschutzzeichen
10 Wie häufig haben Sie in den letzten 14 Tagen das Internet genutzt, um sich über das politische Geschehen zu informieren? Einzelfrage Internetnutzung zur Informationsbeschaffung Nein
11 Wie häufig haben Sie sich in den letzten 14 Tagen pornografische Inhalte angesehen? Einzelfrage Sexualverhalten Nein
12 Haben Sie in den letzten 4 Wochen Reinigungsmittel für Ihr Zuhause gekauft? Einzelfrage Konsum von Reinigungsmitteln Nein
13 Haben Sie jemals etwas aus einem Laden oder etwas, das Ihnen nicht gehört, im Wert von weniger als 50 Euro gestohlen? Einzelfrage Illegales/strafrechtliches Verhalten Nein
14 Bitte geben Sie für die folgenden Merkmale an, wie peinlich es für eine Person wäre, diese in der Öffentlichkeit zu offenbaren. Es geht nicht darum, wie Sie diese Merkmale persönlich beurteilen, sondern was man öffentlich zugeben kann und was nicht.

Wie peinlich wäre es für eine Person zu offenbaren, dass…
Gesamtskala Soziale Erwünschtheit Nein
15 Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie Ihr Einverständnis für eine derartige Nutzung Ihrer Daten bei den folgenden Diensten geben würden? Gesamtskala Bereitschaft zum Teilen von Social-Media-Daten Nein
16 Wären Sie damit einverstanden, Ihre Apple- oder Samsung-Health-Daten mit uns zu teilen, damit wir diese mit Ihren Angaben aus dem Fragebogen für wissenschaftliche Zwecke verknüpfen können? Einzelfrage Bereitschaft zum Teilen von Smartphone-Daten Nein