1. Projektname: Internet of Things
  2. Untertitel/Art des Pretests: Kognitiver Online-Pretest
  3. Auftraggeber: Europäische Kommission
  4. Guillermo Hernández
  5. Webseite: https://ec.europa.eu/digital-single-market/en/internet-of-things
  6. Projektbeschreibung: Das Pretestlabor von GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften wurde mit der Aufgabe betraut, ein Fragenmodul zum Internet der Dinge (IoT) zu testen, das gegebenenfalls in zukünftige Wellen des Community Survey on ICT Use in Households and by Individuals, der von der Europäischen Kommission durchgeführt wird, aufgenommen werden soll.
    Ziel des kognitiven Pretests war es, die Fragen vor ihrer potenziellen Anwendung in der eigentlichen Umfrage zu optimieren und dadurch die Datenqualität zu verbessern. Die Aufnahme eines Moduls zum IoT in den Community Survey on ICT Use in Households and by Individuals ist für die GD CNECT von Interesse, um die Entwicklung und Übernahme neuerer technologischer Lösungen in diesem Bereich zu beobachten.
    GESIS testete eine englische und eine deutsche Version des Moduls mit britischen und deutschen Befragten (n=120) in einer Online-Umfrage. Die Befragten erhielten offene und geschlossene Nachfragen zu vier Items. Einige der Items müssen nicht geändert werden, aber die Ergebnisse zeigen für einige we-nige Fragen, dass die Antwortmöglichkeiten, die Reihenfolge der Fragen oder die deutschen Übersetzungen verbessert werden müssen. Der Pretestbericht enthält Empfehlungen zur weiteren Verbesserung des Fragenmoduls.
  7. Anzahl Testpersonen: 120
  8. Auswahl und Merkmale der Testpersonen: Quotenstichprobe
    Dieser Online-Pretest wurde in Großbritannien und Deutschland durchgeführt. Die Hälfte der Befragten waren Briten (n=60), die andere Hälfte waren Deutsche (n=60). Aufgrund der inhaltlichen Thematik dieses Pretests (Nutzung von internetfähigen Geräten/Systemen) wurde die Zielpopulation in drei Kategorien (Barrieren - Probleme - Wearables) eingeteilt.
    Die Auswahl der Zielpopulation basierte auf den Quoten Alter (18 bis 64 Jahre in drei Gruppen: 18 - 29; 30 - 49; 50 - 64) und Geschlecht (männlich; weiblich). Darüber hinaus wurde erwartet, dass in jedem Land mindestens 15 Befragte in die Kategorie "Wearables" fallen würden.
  9. Pretestmodus: Web Probing
  10. Thema: Digitalisierung/ Nutzung digitaler Systeme
  11. Feldzeit des Pretests: 10/2018
  12. DOI: 10.17173/pretest92
  13. Pretestbericht (Deutsch):
    Pretestbericht (Englisch):
  14. Zitation: Lenzner, T., Neuert, C., Hadler, P., & Menold, N. (2018): Internet of Things. Kognitiver Online-Pretest. GESIS Projektbericht. Version: 1.0. GESIS - Pretestlabor. Text.

Fragenummer Pretestergebnisse Typ Konstrukt
1 English version:
Have you used any of the following devices or systems that are connected to the internet?

German version:
Haben Sie schon einmal die folgenden mit dem Internet verbundenen Geräte oder Systeme verwendet?
Einzelfrage Nutzung von mit dem Internet verbundenen Geräten/Systemen für private Zwecke
2 English version:
What were the reasons for not using any of the aforementioned devices or systems that are connected to the internet?

German version:
Was sind die Gründe dafür, dass Sie keine der zuvor genannten mit dem Internet verbundenen Geräte oder Systeme verwendet haben?
Einzelfrage Grund (Gründe) für die Nichtnutzung von Geräten/Systemen mit Internetanschluss
3 English version:
You have mentioned before that you have used wearable devices connected to the internet. What have you used them for?

German version:
Sie haben zuvor angegeben, schon einmal mit dem Internet verbundene tragbare Geräte verwendet zu haben. Wofür haben Sie diese Geräte verwendet?
Einzelfrage Verwendung von tragbaren Geräten
4 English version:
Have you encountered any of the following problems when using the devices or systems that are connected to the internet?

German version:
Sind Sie bei der Nutzung von Geräten oder Systemen, die mit dem Internet verbunden sind, schon einmal auf folgende Probleme gestoßen?
Einzelfrage Probleme bei der Verwendung von mit dem Internet verbundenen Geräten/Systemen