FReDA-W2a – Fragen zur Infektion mit und Impfung gegen COVID-19 - Kognitiver Online-Pretest

Zusammenfassung:

Im Rahmen des familiendemografischen Panels (FReDA) werden jährlich Wiederholungsbefragungen von 18- bis 49-jährigen Personen sowie deren Partner*innen durchgeführt. Hierdurch soll es Datennutzenden ermöglicht werden, verschiedene familiendemographische, familiensoziologische und familienpsychologische Fragestellungen zu beantworten.
Gegenstand dieses Pretests sind Fragen zur Infektion mit und Impfung gegen COVID-19, welche für die FReDA-Erhebungswelle 2a (2022) neu entwickelt bzw. adaptiert wurden.
Getestet wurden die Fragen im Rahmen eines kognitiven Online-Pretests mittels der Web Probing Methode.

Zitation:

Lenzner, T., Hadler, P., Schick, L., & Neuert, C. (2022): FReDA-W2a – Fragen zur Infektion mit und Impfung gegen COVID-19. Kognitiver Online-Pretest. GESIS Projektbericht. Version: 1.0. GESIS - Pretestlabor. Text.

DOI:

http://doi.org/10.17173/pretest113
Frage-
Nr.
Pretestergebnisse Typ Konstrukt
1 Haben Sie sich seit dem Beginn der Corona-Pandemie mit dem COVID-19-Virus angesteckt? Einzelfrage Infektion mit COVID-19-Virus
2 Wie stark waren die Symptome Ihrer COVID-19-Erkrankung? Einzelfrage Stärke der Symptome der COVID-19-Erkrankung
3 Wie stark sind Sie durch die COVID-19-Erkrankung heute noch in Ihrem Alltagsleben gesundheitlich beeinträchtigt? Einzelfrage Gesundheitliche Beeinträchtigung durch COVID-19-Erkrankung
4 Inwieweit stimmen Sie jeder der folgenden Aussagen zu beziehungsweise nicht zu? Multi-Item-Skala Einstellungen zur COVID-19-Impfung
5 Sind Sie gegen COVID-19 (Corona) geimpft? Einzelfrage Impfstatus
6 Wann haben Sie Ihre erste Impfung gegen COVID-19 (Corona) erhalten? Einzelfrage Datum der ersten COVID-19-Impfung
7 Würden Sie Ihr(e) Kind(er) gegen COVID-19 (Corona) impfen lassen? Einzelfrage Impfbereitschaft für Kinder zwischen 12 und 17 Jahren
8 Würden Sie Ihr(e) Kind(er) gegen COVID-19 (Corona) impfen lassen? Einzelfrage Impfbereitschaft für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren

Anzahl Testpersonen:

132

Auswahl und Merkmale der Testpersonen:

Die Testpersonen wurden aus einem Online-Access-Panel rekrutiert.
Die Testpersonen waren zwischen 18 und 49 Jahren alt und wurden auf Basis folgender unabhängiger Quoten rekrutiert:
  • Geschlecht: mindestens 40% weiblich
  • Bildungsabschluss: mindestens 30% ohne Hochschulzugangsberechtigung
  • COVID-19: Mindestens 30 Personen, die sich seit Beginn der Corona-Pandemie (wahrscheinlich) mit dem COVID-19 Virus angesteckt haben (s. Frage 1)
  • Mindestens 30 Personen, die Kinder im Alter von 12 bis 17 Jahren haben (und welche – zumindest hin und wieder – im Haus-halt der Befragungsperson leben)
  • Mindestens 30 Personen, die Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren haben (und welche – zumindest hin und wieder – im Haus-halt der Befragungsperson leben)

Feldzeit des Pretests:

12/2021

Befragungsmodus:

CAWI

Pretestmodus:

Web Probing

Vorgehensweise:

Einsatz eines Online-Fragebogens mit zusätzlichen offenen und geschlossenen Probing-Fragen (s. PDF-Datei)

Testpersonenhonorar:

Incentivierung gemäß den Richtlinien des Panel-Anbieters

Projektbeschreibung:

Die Studie „FReDA – Das familiendemografische Panel“ wird gemeinsam vom Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB), GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften und dem pairfam-Konsortium aufgebaut. Es handelt sich um eine Infrastruktur in Deutschland, die das Gender & Generations Programme (GGP) und pairfam unter einem Dach verbindet. Im Kern von FReDA stehen jährliche Wiederholungsbefragungen von 18- bis 49-jährigen Personen sowie deren Partner*innen. Hierdurch soll es Datennutzenden ermöglicht werden, verschiedene familiendemographische, familiensoziologische und familienpsychologische Fragestellungen zu beantworten.

Webseite:

https://www.freda-panel.de/

Auftraggeber:

Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB)
Dr. Detlev Lück
  • Pretestbericht (Deutsch): Link mit Abbildung für pdf Datei Download Kognitiver Leitfaden (Deutsch):
    Link mit Abbildung für pdf Datei Download Zitation: Lenzner, T., Hadler, P., Schick, L., & Neuert, C. (2022): FReDA-W2a – Fragen zur Infektion mit und Impfung gegen COVID-19. Kognitiver Online-Pretest. GESIS Projektbericht. Version: 1.0. GESIS - Pretestlabor. Text.
  •