Pretest-Datenbank
Projektname:Pretesting eines Spezialmoduls zu IKT am Arbeitsplatz, Arbeitsbedingungen und das Erlernen digitaler Fähigkeiten
  1. Allgemeine Informationen: *Hinweis: Die Frage wurde sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch getestet.*
  2. Fragetext: Englische Version:
    In which of the following domains did you undertake the training?

    Deutsche Version:
    In welchen der folgenden Themengebiete haben Sie an den Bildungsmaßnahmen teilgenommen?
  3. Instruktionen: Englische Version:
    Please tick all that apply

    Deutsche Version:
    Bitte kreuzen Sie alle zutreffenden Antwortmöglichkeiten an
  4. Antwortkategorien Englische Version:
    a) The specific software applications I have to use at work (e.g. office suites, accounting software inventory management, internal planning software, etc.)

    b) Online marketing and e-Commerce techniques

    c) Social media for cooperation with colleagues or external partners (e.g. google groups, facebook, Jive)

    d) Programming languages, including design and management of websites

    e) Data analysis, business intelligence and management of databases

    f) Maintenance of computer networks, servers, websites, security functionalities

    g) Cyber security and privacy management

    h) Other


    Deutsche Version:
    a) Spezifische Software-Anwendungen, die Sie am Arbeitsplatz nutzen (z.B. Office, Buchhaltung, Inventar-Management, interne Planungssoftware, usw.)

    b) Online-Marketing und elektronischer Handel/Geschäftsverkehr

    c) Soziale Netzwerke für die Zusammenarbeit mit Kollegen oder externen Partnern (z.B. Google Groups, Facebook, Jive)

    d) Programmiersprachen, einschl. der Gestaltung und Verwaltung von Webseiten

    e) Datenanalyse, Business Intelligence und Verwaltung von Datenbanken

    f) Wartung von Computer-Netzwerken, Servern, Webseiten, Sicherheitsfunktionen

    g) Cyber-Sicherheit und Datenschutz-Management

    h) Andere


    1. Empfehlungen: Frage:
      Keine Änderungen empfohlen.

      Antwortkategorien:
      Es scheint mehrere Bereiche zu geben, die von der Liste der Frage R2 nicht abgedeckt werden.
      Da die Palette der möglichen zusätzlichen Domänen zu groß ist, empfehlen wir die Aufnahme einer offenen "anderen" Frage (andere, bitte angeben:_____).
  1. Eingesetzte kognitive Technik/en: Specific Probing.
  2. Befund zur Frage: In Frage 13 wurden die Befragten gefragt, in welchem der aufgeführten Bereiche sie die in Frage 12 ausgewählte Schulung absolviert haben. Die Befragten konnten wählen zwischen den Antwortkategorien "Spezifische Software-Anwendungen, die Sie am Arbeitsplatz nutzen (z.B. Office, Buchhaltung, Inventar-Management, interne Planungssoftware, usw.)", "Online-Marketing und elektronischer Handel/Geschäftsverkehr", „Soziale Netzwerke für die Zusammenarbeit mit Kollegen oder externen Partnern (z.B. Google Groups, Facebook, Jive)“, "Programmiersprachen, einschließlich Gestaltung und Verwaltung von Websites", "Datenanalyse, Business Intelligence und Verwaltung von Datenbanken", "Wartung von Computernetzwerken, Servern, Webseiten", "Cyber-Sicherheit und Datenschutz-Management" und "Andere". Die Befragten wurden aufgefordert, alle für sie zutreffenden Antwortmöglichkeiten zu prüfen, daher addieren sich die Prozentsätze nicht zu 100. Insgesamt waren 22 der englischsprachigen Befragten (62,86 Prozent) und 11 der deutschsprachigen Befragten (44,00 Prozent) in den spezifischen Software-Anwendungen, die sie bei der Arbeit verwenden, geschult worden. 14,29 Prozent der britischen und 16,00 Prozent der deutschen Befragten hatten eine Schulung in den wichtigsten Techniken des Online-Marketings und E-Commerce absolviert. Was die Nutzung von Social Media betrifft, so hatten 14,29 Prozent der befragten Briten und 8,00 Prozent der deutschen Befragten eine Schulung absolviert. Fünf britische Teilnehmer (14,29 Prozent) und zwei deutsche Teilnehmer (8,00 Prozent) hatten eine Schulung im Bereich der Programmiersprachen absolviert. "Datenanalyse, Business Intelligence und Verwaltung von Datenbanken" ist ein Bereich, in dem sechs britische und ein deutscher Befragte eine Schulung absolviert haben. Zwei britische und ein deutscher Teilnehmer waren im Bereich "Wartung von Computernetzwerken, Servern, Webseiten" geschult worden. Schließlich wurden fünf der britischen (14,29 Prozent) und ein deutscher Befragter (4,00 Prozent) in "Cyber-Sicherheit und Datenschutz-Management" geschult.

    Nur Befragte, die in Frage R1 angegeben hatten, dass sie in den letzten 12 Monaten an einer Schulung teilgenommen hatten, erhielten Frage 13 (35 englischsprachige Befragte, 25 deutschsprachige Befragte). Darüber hinaus wurden nur Befragte, die die Antwortkategorie "Andere" wählten, zur Probe 15 befragt. Daher erhielten vier britische und acht deutsche Befragte eine Probe 15.

    Die Absicht von Probe 15 war es, zu beurteilen, ob die vorgeschlagenen Antwortmöglichkeiten von Frage 13 gut verstanden werden und ob sie die Mehrheit der realen Fälle abdecken. In der Probe 15 wurden die Befragten, die bei Frage 13 die Antwortoption "andere" wählten, gebeten, die Art der Ausbildung zu beschreiben, die sie absolviert hatten. Die Tatsache, dass etwa ein Drittel der deutschen Befragten diese Probing-Frage erhielt, könnte ein Zeichen dafür sein, dass die Liste der Bereiche von Frage R2 möglicherweise nicht erschöpfend genug ist. Die Befragten nannten in ihren Antworten eine Vielzahl von Ausbildungsbereichen. Die deutschen Befragten nannten die Bereiche allgemeines Sicherheitstraining, Wirtschaftspsychologie, Kundendienst, Sprachen und Vernetzung am Arbeitsplatz (je ein Befragter). Die britischen Befragten dachten an interne Ausbildung, persönliche Entwicklung als Teamleiter, Sozialfürsorge und Themen der Sozialwissenschaften (je ein Befragter). Ein deutscher Befragter gab an, dass es kein bestimmtes Thema gegeben habe. Zwei Befragte (beide Deutsche) weigerten sich, eine Antwort zu geben.

    Für eine detailliertere Aufschlüsselung der Antworten der Befragten verweisen wir auf die Tabellen im beigefügten PDF-Dokument.
  1. Thema der Frage: Digitalisierung/ Nutzung digitaler Systeme
  2. Konstrukt: Bereich der Ausbildung