Pretest-Datenbank
Projektname:Pretesting eines Spezialmoduls zu IKT am Arbeitsplatz, Arbeitsbedingungen und das Erlernen digitaler Fähigkeiten
  1. Allgemeine Informationen: *Hinweis: Die Frage wurde sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch getestet.*
  2. Fragetext: Englische Version:
    Have you undergone any of the following learning activities to improve your digital skills during the past 12 months?

    Deutsche Version:
    Haben Sie in den letzten 12 Monaten an einer der folgenden (Weiter-) Bildungs/ Trainingsmaßnahmen zur Verbesserung Ihrer digitalen Kenntnisse teilgenommen?
  3. Instruktionen: Englische Version:
    Please tick all that apply

    Deutsche Version:
    Bitte kreuzen Sie alle zutreffenden Antwortmöglichkeiten an
  4. Antwortkategorien Englische Version:
    a) Training courses paid by yourself

    b) Training courses paid or provided by your employer

    c) Training courses paid or provided by public programs or organisations other than your employer

    d) On-the-job training (e.g. co-workers, supervisors)

    e) Self-study using free online courses


    Deutsche Version:
    a) Bildungskurs(e), selbst bezahlt

    b) Bildungskurs(e), bezahlt durch den Arbeitgeber

    c) Bildungskurs(e) bezahlt oder organisiert durch öffentliche Programme oder Organisationen (andere als der Arbeitgeber)

    d) Ausbildung am Arbeitsplatz (z.B. durch Kollegen, Vorgesetzte)

    e) Selbststudium durch Nutzung kostenloser Online-Kurse


    1. Empfehlungen: Frage:
      Keine Änderungen empfohlen.

      Antwortkategorien: Antwortkategorie 12e) könnte einen zu engen Anwendungsbereich haben. Die Befragten gaben an, dass sie Online-Kurse genutzt hätten, dass diese Kurse jedoch nicht kostenlos seien und einige Befragte Websites für Schulungsaktivitäten anstelle von Online-Kursen nutzten. Diese Befragten fallen nicht unter die Antwortkategorie 12e).
      Wir empfehlen daher, den Begriff "frei" in diesem Abschnitt zu streichen, um den Umfang dieser Kategorie zu vergrößern. Die Antwortkategorie 12e) sollte wie folgt formuliert werden:

      Englische Version: “Self-study using online courses”
      Deutsche Version: “Selbststudium durch Nutzung von Online-Kursen“

      Darüber hinaus empfehlen wir, den Begriff "Bildungskurse" in der deutschen Fassung durch "Weiterbildungskurse" zu ersetzen. Der Begriff "Bildungskurse" existiert in der deutschen Sprache nicht wirklich.
  1. Eingesetzte kognitive Technik/en: Specific Probing.
  2. Befund zur Frage: In Frage 12 wurden die Befragten gefragt, ob sie sich in den letzten 12 Monaten einer der aufgeführten Lernaktivitäten zur Verbesserung ihrer digitalen Fähigkeiten unterzogen haben. Die aufgelisteten Lernaktivitäten waren: "Bildungskurs(e), selbst bezahlt", "Bildungskurs(e), bezahlt durch den Arbeitgeber", "Bildungskurs(e) bezahlt oder organisiert durch öffentliche Programme oder Organisationen (andere als der Arbeitgeber)", "Ausbildung am Arbeitsplatz (z.B. durch Kollegen, Vorgesetzte)" und "Selbststudium durch Nutzung kostenloser Online-Kurse". Die Befragten wurden gebeten, alle zutreffenden Antwortkategorien anzukreuzen, so dass die Prozentzahlen nicht unbedingt 100 Prozent ergeben.

    Alle Befragten (n=145) erhielten die Frage 12. Nur eine Minderheit der Befragten gab an, dass sie selbst bezahlte Schulungen absolviert haben (britische Befragte: 8,00 Prozent, deutsche Befragte: 4,29 Prozent), während etwa ein Fünftel der britischen und deutschen Befragten Schulungen absolviert haben, die von ihrem Arbeitgeber bezahlt oder angeboten wurden. Einige wenige britische Befragte gaben an, dass sie an einem Ausbildungskurs teilgenommen hatten, der von anderen öffentlichen Programmen oder Organisationen als ihrem Arbeitgeber bezahlt oder angeboten wurde (britische Befragte: 5,33 Prozent). Keiner der deutschen Befragten wählte diese Antwortkategorie. Insgesamt hatten 21,33 Prozent der englischsprachigen Befragten und 8,57 Prozent der deutschsprachigen Befragten eine Ausbildung am Arbeitsplatz absolviert. Schließlich gaben 14,67 Prozent der englischsprachigen und 17,14 Prozent der deutschsprachigen Befragten an, dass sie kostenlose Online-Kurse zum Selbststudium genutzt haben.

    Die Absicht von Probe 14 war es, zu beurteilen, ob Frage 12 das gesamte Spektrum möglicher Lernaktivitäten zur Verbesserung der digitalen Fertigkeiten erfasst, und zu bewerten, ob in dieser Liste Aktivitäten fehlen. Daher fragten wir die Befragten, ob ihnen weitere relevante Arten von Lernaktivitäten fehlen, die sie unternommen haben, und ermutigten sie, diese Aktivitäten zu beschreiben. Einige wenige Befragte schrieben spezielle Kursthemen, wie z.B. Microsoft Excel- oder CLAiT-Kurse (Computer Literacy and Information Technology) (britische Befragte: 5,33 Prozent, deutsche Befragte: 1,43 Prozent) oder spezifizierten den Kurstyp weiter (britische Befragte: 8,00 Prozent, deutsche Befragte: 1,43 Prozent). Zum Beispiel gaben zwei Befragte (1 britischer Befragter, 1 deutscher Befragter) an, dass sie an einem Webinar teilgenommen haben. Diese Befragten konnten nicht unbedingt die Antwortoption 12e) ("Selbststudium durch Nutzung kostenloser Online-Kursen") wählen, da diese Webinare möglicherweise nicht kostenlos waren. In ähnlicher Weise gaben zwei britische Befragte an, dass sie sich im Selbststudium durch den Erwerb von Wissen über Websites gebildet hätten. Der Befragte 366 schrieb zum Beispiel: "Ich habe mir gerade selbst Wissen angeeignet, indem ich Websites usw. gefunden habe." Diese Befragten konnten auch nicht die Antwortmöglichkeit 12e) wählen, da diese Befragten Websites anstelle von Online-Kursen nutzten, um ihre digitalen Fähigkeiten zu verbessern. Ein deutscher Befragter listete Schulungskurse auf, die von der Versicherungsanstalt seines Arbeitgebers angeboten wurden. Die Mehrheit der Befragten (britische Befragte: 85,33 Prozent, deutsche Befragte: 94,29 Prozent) antwortete jedoch, dass sie keine digitale Aktivität in der Liste der Frage 12 vermissten. Angesichts des hohen Anteils der Befragten, die keine weitere Lernaktivität nennen konnten, scheint die Liste der Lernaktivitäten von Frage 12 erschöpfend zu sein.

    Für eine detailliertere Aufschlüsselung der Antworten der Befragten verweisen wir auf die Tabellen im beigefügten PDF-Dokument.
  1. Thema der Frage: Digitalisierung/ Nutzung digitaler Systeme
  2. Konstrukt: Lernaktivitäten zur Verbesserung der digitalen Fähigkeiten