Pretest-Datenbank

Projektname: PIAAC-Longitudinal (PIAAC-L) 2016 - Hintergrundfragebogen

  1. Einleitungstext: INT: Wenn Frage 10 mit „Ja“ beantwortet wurde.
  2. Fragetext: In welchem Jahr haben Sie bei diesem Arbeitgeber angefangen?
  3. Instruktionen: INT: offene Abfrage der Jahreszahl
  4. Antwortkategorien:

    Offene Antwort


    1. Empfehlungen: Belassen.
  1. Sonstiges: Loop-Frage wird insgesamt 2x gestellt.
  2. Eingesetzte kognitive Technik/en: Information Retrieval Probing, Confidence Rating
  3. Befund zur Frage: Die fünf Testpersonen, die bei einem dritten Arbeitgeber beschäftigt waren, wurden zunächst gefragt, in welchem Jahr die Tätigkeit aufgenommen wurde. Die Antworten sind anhand der Tabelle aufgeführt. Im Anschluss wurden die TPs abermals gebeten zu beschreiben, wie sie sich daran erinnert haben.

    Aus den Antworten von TP 03 und TP 09 geht hervor, dass die Daten aufgrund von Bewerbungen zugänglich sind:
    • „Das habe ich im Kopf aus Lebensläufen, weil ich das da eingetragen habe.“ (TP 03, Jahr 2008)
    • „Ich habe mich beworben und deswegen weiß ich das noch.“ (TP 09, Jahr 2004)
    Darüber hinaus wird eine bereits zuvor geschilderte Problematik deutlich, dass Aushilfstätigkeiten nicht eindeutig zugeordnet werden. Während TP 03 ihre Zeit als Student nicht berücksichtigt, sondern erst den Zeitraum der Festanstellung: „Der Arbeitgeber ist auch schwieriger zu beantworten, denn in dem Fall war es so, dass ich da erst als Student da angefangen hatte, war aber zum Schluss aufgrund von Umstrukturierung bei denen für zwei Monate noch fest angestellt. Das war nur so ein Übergangsding. Und das war, glaube ich, 2008.“, gibt TP 06 (Jahr 1973) ihre Ferienjobs als Schülerin an. Wie TP 09 (Jahr 2004), die das Jahr angibt, in dem sie bei der Zeitarbeitsfirma begonnen hat, beziehen sich die Angaben von TP 06 ebenso auf die Einstellung in der Vermittlungsfirma, nicht auf die einzelnen Arbeitgeber. „Weil wir viele Urlauber hatten, konnte man eine Kurzausbildung zur Ferienerzieherin machen. Das habe ich gemacht und quasi jeden Sommer für vier Wochen mit Kindern gearbeitet. Der Arbeitgeber hat ständig gewechselt. Einmal war es die Stadt X, dann eine andere. Aber allgemein ist es eine staatliche Einrichtung, also war eigentlich der Staat mein Arbeitgeber. Die Ausbildung habe ich mit 16 [Jahren] gemacht.“
    Auf die Nachfrage wie sicher sich die Testpersonen in Bezug auf ihre Angaben sind, geben TP 07, 09, 06 und 14 an „sehr sicher“ zu sein. TP 03 entscheidet sich für „eher sicher“, da sie wie bereits erwähnt die geschätzte Jahreszahl aus ihrem Lebenslauf übernimmt.
  1. Thema der Frage: Arbeit & Beruf
  2. Konstrukt: Beschäftigungsbeginn