Pretest-Datenbank

Projektname: PIAAC Runde 2

  1. Einleitungstext: Ich würde Sie nun gerne zu Ihrem [Antwort Frage 6] befragen.
  2. Fragetext: Wählen Sie die Beschreibung, die Ihrem Fachgebiet am nächsten kommt.
  3. Instruktionen: INT: Liste B8a vorlegen und betreffende Kennziffer kringeln.
  4. Antwortkategorien:

    1 Allgemein, kein bestimmtes Gebiet oder Fach

    2 Geisteswissenschaften / Künste

    3 Technik / Naturwissenschaften

    4 Wirtschaft / Recht

    5 Medizin/Gesundheit / soziale Dienste

    6 Sozialarbeit / Sozialwissenschaften

    7 Landwirtschaft

    8 Sonstige


    1. Empfehlungen: Zunächst müssten die Kategorien noch einmal auf Trennschärfe und Vollständigkeit hin überprüft werden. Danach wäre zu klären, was eigentlich der Unterschied zwischen Kategorie 1 und Kategorie 8 sein soll; nach unserem Dafürhalten sind die Kategorien identisch, so dass man 1 in 8 aufgehen lassen könnte.
  1. Eingesetzte kognitive Technik/en: Category Selection Probing, Specific Probing.
  2. Befund zur Frage: Zunächst einmal ist es nicht immer leicht, seine Ausbildung in die vorliegenden Kategorien einzuordnen. Wo stuft man z.B. die „kaufmännische Lehre“ ein (TP 10 entscheidet sich für 1, aber ob das richtig ist?) oder „Öffentlichkeitsarbeit“ (auch TP 19 wählt die 1). Aber das ist ja bei geschlossenen Fragen nichts Ungewöhnliches.

    Auffälliger ist, dass sich acht der Testpersonen nach eigener Aussage auch für eine andere als die gewählte Kategorie hätten entscheiden können, was nicht für die Trennschärfe der Antwortvorgaben spricht.
  1. Thema der Frage: Arbeit & Beruf
  2. Konstrukt: Fachgebiet höchster Ausbildungsabschluss