Pretest-Datenbank

Projektname: Vermögenssurvey

  1. Fragetext: Besitzen Sie (bzw. ein anderes Haushaltsmitglied) Zertifikate?
  2. Instruktionen: Int.: FALLS DIE KT NACHFRAGT: Zertifikate sind relativ neue Anlageformen, die von den Banken verkauft werden. Der Ertrag hängt von der Entwicklung bestimmter Kapitalmarktgrößen ab, wie etwa einem Aktienindex, einem Aktienkurs, den Zinssätzen oder eines Devisenkorbs. Die Rückzahlung des eingesetzten Kapitals ist entweder garantiert oder nicht. Weitverbreitete Arten von Zertifikaten sind Bonuszertifikate, Indexzertifikate, Discountzertifikate, Hebelzertifikate, Garantiezertifikate und Themenzertifikate.

    Falls „weiß nicht“ geantwortet: Warum wissen Sie das nicht?
  3. Antwortkategorien:

    Ja

    Nein

    Weiß nicht

    Keine Angabe


    1. Empfehlungen: Die Definition von Zertifikaten dem Befragten in schriftlicher Form vorlegen:

      Int.: Liste „Zertifikate“ vorlegen
      In der folgenden Frage geht es um die neue Anlageform „Zertifikate“. Bitte lesen Sie aufmerksam durch, was unter „Zertifikaten“ verstanden wird.
      Besitzen Sie oder ein anderes Haushaltsmitglied Zertifikate?
  1. Eingesetzte kognitive Technik/en: General Probing.
  2. Befund zur Frage: Zwei Testpersonen geben an, Zertifikate zu besitzen.
    Hier gab es einige Irritationen, speziell was die genaue Definition von Zertifikaten an-geht. Hervorgerufen wurden diese Probleme zum Teil auch dadurch, dass die Definition von Zertifikaten laut Intervieweranweisung nur dann gegeben werden soll, wenn nachgefragt wird. Beispielsweise korrigiert ID 12 nach Vorlesen der Definition (ohne vorangegangene Nachfrage) die Werte bei Frage 25: „Das ist wieder die Frage: Werden ETFs zu Zertifikaten oder Fonds gerechnet? Der Fragebogen ist ungenau. Habe ETFs zu den Fonds dazugerechnet.“

    Nach Vorlesen der Definition antwortet TP dann: „Ja, dann gehören die ETFs hier dazu. Dann muss ich aber den Wert von vorne korrigieren.“ Das führt zu: ( Frage 25 a) jetzt 50000 €, b) jetzt 25000€)

    Ohne Definition ist der Begriff zum Teil ganz unbekannt:
    • „Was ist das?“ (ID 7)
    • „Was das genau ist, wüsste ich nicht so recht.“ (ID 9)
    • „Das sind Papiere, die wiederum mit anderen Wertpapieren Geschäfte machen, in irgendeiner Form. Ich weiß, dass ich es wüsste, wenn ich welche hätte.“ (ID 3)
    • „Also als die Krise auf ihrem Höhepunkt war, hätte ich das erklären können, aber jetzt habe ich das wieder vergessen, weil mich das nicht interessiert.“ (ID 10)
  1. Thema der Frage: Demografie
  2. Konstrukt: Besitz von Zertifikaten