Pretest-Datenbank

Projektname: Vermögenssurvey

  1. Fragetext: Bitte schätzen Sie: Wie hoch ist der heutige Marktwert aller in (diesem Depot / diesen Depots) verwalteten Wertpapieren insgesamt? Denken Sie dabei bitte an alle Depots, die Sie und andere Haushaltsmitglieder besitzen.
  2. Instruktionen: Int.: Guthaben neun-stellig eintragen

    Falls „weiß nicht“ geantwortet: Warum wissen Sie das nicht? Würden Sie – um eine genaue Angabe machen zu können – im richtigen Interview in Ihren Unterlagen nachschauen?
  3. Antwortkategorien:

    Derzeitiger Marktwert in € ca. _ _ _ _ _ _ _ _ _

    Weiß nicht

    Keine Angabe


    1. Empfehlungen: Siehe Frage 22.
  1. Eingesetzte kognitive Technik/en: General Probing.
  2. Befund zur Frage: Die folgende Auflistung enthält die Antworten der Testpersonen auf Frage 23:
    • 4000 Euro (ID 1)
    • 2000 Euro (ID 2)
    • 8000 Euro (ID 4)
    • 20 000 Euro (ID 6)
    • 200 Euro (ID 7)
    • Keine Angabe (ID 9)
    • Vielleicht 20 000 Euro (ID 10)
    • Keine Angabe (ID 11)
    • 170 000 Euro (ID 12)
    • 7800 Euro (ID 13)
    • 15 000 Euro (ID 14)
    • Keine Angabe (ID 15)
    In neun Fällen wird ein Betrag genannt. Fünf Testpersonen (ID 2, ID 4, ID 6, ID 7, ID 10) geben an, dass dieser Betrag allerdings nur grob geschätzt ist, weil aktuell keine genauen Informationen darüber vorliegen.

    Drei Testpersonen möchten die Frage ohne Angabe von Gründen nicht beantworten.

    Schreibfehler: Es muss richtig heißen „Wertpapiere“.
  1. Thema der Frage: Demografie
  2. Konstrukt: Marktwert der Wertpapiere