Pretest-Datenbank

Projektname: Healthcare-seeking in Germany (HEALSEE 1)

  1. Allgemeine Informationen: Wenn Frage 32 "Einem Hausarzt"
  2. Einleitungstext: Sie haben angegeben, dass Sie wegen Ihrer [BESCHWERDEN] innerhalb der letzten 4 Wochen mit Ihrem Hausarzt Kontakt aufgenommen haben.
  3. Fragetext: Haben Sie schon mit Ihrem Hausarzt gesprochen oder hat der Arztbesuch/Rückruf noch nicht stattgefunden?
  4. Instruktionen: INT: Antwortkategorien nicht vorlesen.
  5. Antwortkategorien:

    Ja, hat mit Hausarzt gesprochen

    Nein, Arztbesuch oder Rückruf hat noch nicht stattgefunden


    1. Empfehlungen: Frage:
      Da die Testpersonen in Frage 32 bereits angegeben haben, den Hausarzt bereits kontaktiert zu haben, kann der Fokus der Frage auf zwei unterschiedlichen Aspekten liegen: 1. Das persönliche oder telefonische Gespräch mit dem Hausarzt steht im Vordergrund oder 2. Der generelle Praxisbesuch, der neben dem Gespräch mit dem Hausarzt auch Rezeptabholung oder Terminvereinbarung mit dem Praxispersonal umfasst, steht im Vordergrund.

      1. Haben Sie schon mit Ihrem Hausarzt gesprochen oder hat das Gespräch noch nicht stattgefunden?

      2. Hat der Hausarztbesuch/Rückruf schon stattgefunden oder hat der Hausarztbesuch/Rückruf noch nicht stattgefunden?


      Antwortkategorien:
      Die Antwortkategorien sollten entsprechend der jeweiligen Frage angepasst werden.

      Zu 1. „Ja, hat mit Hausarzt gesprochen.";
      „Nein, hat mit Hausarzt noch nicht gesprochen.“

      Zu 2. „Ja, Hausarztbesuch/Rückruf hat schon stattgefunden.“;
      „Nein, Hausarztbesuch/ Rückruf hat noch nicht stattgefunden.“
  1. Eingesetzte kognitive Technik/en: Specific Probing.
  2. Befund zur Frage: Diese Frage haben all jene Testpersonen gestellt bekommen, die in Frage 32 angegeben haben, dass sie in den letzten vier Wochen mit Ihrem Hausarzt gesprochen oder Kontakt aufgenommen (z.B. persönlich, telefonisch oder per E-Mail) haben (n=6). Dazu gehören vier Personen mit Verdauungsbeschwerden und zwei Personen mit Rückenbeschwerden. Keine der Testpersonen mit Schlafproblemen hat angegeben, in den letzten vier Wochen mit einem Hausarzt gesprochen oder Kontakt aufgenommen zu haben.

    Auf die Nachfrage, mit wem sie in der Arztpraxis über Ihre Beschwerden gesprochen haben, geben fünf Personen an, mit Ihrem Hausarzt gesprochen zu haben. Der Kontakt hat dabei bei allen persönlich stattgefunden. Eine Testperson hat ausschließlich mit dem Praxispersonal gesprochen: „Ich gehe immer rein und hole mein Rezept“ (TP 17). Die Testperson weiß daher nicht, in welche Antwortkategorie sie sich einordnen soll. Zum einen hat zwar ein Arztbesuch stattgefunden, zum anderen wurde dabei aber nicht mit dem Hausarzt persönlich gesprochen. Die Antwortkategorien sind in diesem Fall beide nicht zutreffend.

    In unserem Pretest machen die Testpersonen keinen Unterschied zwischen „Kontakt aufgenommen“ und dem tatsächlich stattgefundenen Arztbesuch. Daher ist es bei der vorherigen Frage 32 entscheidend, deutlich zu machen, dass der Kontakt noch nicht stattgefunden haben muss. Andernfalls erscheint diese Frage überflüssig.
  1. Thema der Frage: Gesundheit
  2. Konstrukt: Kontakt zu Hausarzt