Pretest-Datenbank

Projektname: Healthcare-seeking in Germany (HEALSEE 2)

  1. Allgemeine Informationen: Nur falls in mindestens einer der Screening-Fragen 38-40 Beschwerden angegeben.
  2. Fragetext: Empfinden Sie Ihre [Verdauungsbeschwerden/ Rückenschmerzen/ Schlafprobleme] als natürliche Last des Alters?
  3. Antwortkategorien:

    (Eher) ja

    (Eher) nein


    1. Empfehlungen: Belassen.
  1. Eingesetzte kognitive Technik/en: Comprehension Probing, General Probing
  2. Befund zur Frage: Fünf der 16 Testpersonen, die diese Frage gestellt bekamen, antworteten mit „(Eher) ja“, elf Testpersonen mit „(Eher) nein“. Unter „natürliche Last des Alters“ verstehen die Testpersonen, dass der Körper oder einzelne Körperteile nicht mehr die volle Funktionsfähigkeit besitzen, wie in jungen Jahren:
    • „Dass die Organe in zunehmendem Alter nicht mehr die Leistung bringen.“ (TP 05)
    • „Dass man nicht mehr so fit und beweglich ist.“ (TP 07)
    • „Dass Dinge (Körperperteile) nicht mehr so funktionsfähig sind.“ (TP 20)
    Testpersonen, die diese Frage verneinen, argumentieren wie folgt:
    • „Des Alters nicht. Das habe ich schon vor dreißig Jahren gehabt. Mit dem Alter hat das nichts zu tun.“ (TP 07)
    • „Deshalb nein, weil ich Leute kenne, die genauso alt sind und diese Probleme nicht haben.“ (TP 08)
    • „Dass es normal ist, wenn man älter wird, dass man eben Rückenschmerzen hat. Das ist eben nicht normal.“ (TP 13)
  1. Thema der Frage: Gesundheit
  2. Konstrukt: Empfinden der Beschwerden als natürliche Last des Alters