Pretest-Datenbank

Projektname: Healthcare-seeking in Germany (HEALSEE 2)

  1. Allgemeine Informationen: Nur falls in mindestens einer der Screening-Fragen 38-40 Beschwerden angegeben.
  2. Fragetext: Empfinden Sie Ihre [Verdauungsbeschwerden/ Rückenschmerzen/ Schlafprobleme] als eine Strafe?
  3. Antwortkategorien:

    (Eher) ja

    (Eher) nein


    1. Empfehlungen: Frage:
      Da diese Frage von keiner Testperson positiv beantwortet wurde (und daher wenig Erkenntnisgewinn liefert) und bei einigen Testpersonen auch zu Verwirrung führte, empfehlen wir, die Frage ersatzlos zu streichen.
  1. Eingesetzte kognitive Technik/en: Emergent Probing
  2. Befund zur Frage: Es ist direkt ersichtlich, dass in den Antworten auf diese Frage keinerlei Varianz vorhanden ist. Alle Testpersonen haben die Frage mit „(Eher) nein“ beantwortet. Einige davon reagierten auf die Formulierung irritiert:
    • „Eine Strafe würde ja voraussetzen, dass ich irgendwas gemacht haben müsste, weswegen man mich bestrafen müsste. Also im Sinne von ‚ich habe es verdient‘.“ (TP 13)
    • „Nein. Für was?“ (TP 17)
    • „Vielleicht Strafe für zu wenig Sport. Nicht aus Gottes Boshaftigkeit oder ich habe irgendwann was Böses gemacht.“ (TP 20)
  1. Thema der Frage: Gesundheit
  2. Konstrukt: Empfinden der Beschwerde als Strafe