Pretest-Datenbank

Projektname: PIAAC-Longitudinal (PIAAC-L) 2015

  1. Fragetext: Wo haben Sie sich kennengelernt?
    Bitte geben Sie Ihre Antwort anhand dieser Liste.
  2. Instruktionen: Liste 2 vorlegen!
  3. Antwortkategorien:

    Schule

    Ausbildung

    Beruf/Arbeitsplatz

    Hobby, Verein, Sport

    Kneipe, Disko, Veranstaltungen

    Feier/Party

    Bekannten- oder Freundeskreis

    Familie/Verwandte

    Anzeigen/Inserate

    Internet

    Urlaub

    Sonstiges


    1. Empfehlungen: Frage:
      Belassen.

      Antwortkategorien:
      Um eine korrekte Zuordnung der Befragten zu erleichtern, könnte die Option „Studium“ explizit in der Kategorie b) aufgenommen werden. Auch wenn es keine weiteren Nennungen unter „Sonstiges“ gab, empfehlen wir eine Residualkategorie beizubehalten.

      Darüber hinaus sollte jede Antwortkategorie passend zur Frage ausformuliert werden:
      In der Schule
      Im Studium/ in der Berufsausbildung
      Am Arbeitsplatz/ im Beruf
      Durch ein Hobby, in einem Verein, beim Sport
      In der Kneipe/ Disko, bei einer Veranstaltung
      Auf einer Feier/Party
      Im Bekannten- oder Freundeskreis
      Über Familie/Verwandte
      Über Anzeigen/Inserate
      Im Internet
      Im Urlaub
      In einem anderen Umfeld, und zwar:
  1. Eingesetzte kognitive Technik/en: General Probing, Specific Probing.
  2. Befund zur Frage: Alle Testpersonen, die in einer Beziehung leben, konnten sich einer Kategorie zuordnen.

    Die Antwortkategorie „Sonstiges“ wurde einmal gewählt (TP 17), weil die Testperson „Studium“ nicht eindeutig klassifizieren konnte. In diesem Fall wurde die Kategorie „Ausbildung“ außer Acht gelassen: „Das war im Studium, aber das steht hier nicht. Also sonstiges: Studium.“ (TP 17)

    Des Weiteren gab eine Testperson an, dass zufällige Ereignisse, wie Einkaufen fehlen würden. Die gleiche Person konnte sich, aufgrund der vielen Kategorien in zwei Bereiche einordnen, sodass hier eine Mehrfachnennung zustande kam (TP 18): „Beruf/Arbeitsplatz bzw. Hobby und Verein auch. Das waren beides gemeinsame Sachen. Trifft beides zu.“
  1. Thema der Frage: Sozialisation & Familie
  2. Konstrukt: Orte bzw. "Märkte" der Partnerwahl