Bezeichnung der Gesamtskala

  1. Fragetext: Wir bitten Sie nun, einige Ihrer üblichen Verhaltensweisen, Einstellungen und Gewohnheiten in Bezug auf Ihr Arbeitsleben zu beschreiben.
  2. Instruktionen: Geben Sie bitte an, inwieweit die folgenden Aussagen auf Sie persönlich zutreffen.
  3. Antwortkategorien:

    Trifft überhaupt nicht zu

    Trifft eher nicht zu

    Teils-teils

    Trifft eher zu

    Trifft völlig zu


  4. Befund/Empfehlungen zur Gesamtskala:

    1. Eingesetzte kognitive Technik/en: Specific Probing

Items

Itemtext Item getestet
1) Die Arbeit ist für mich der wichtigste Lebensinhalt.
Nein
2) Die Arbeit ist mein Ein und Alles.
Nein
3) Ich brauche die Arbeit wie die Luft zum Atmen.
Nein
4) Ich wüsste nicht, wie ich ohne Arbeit leben sollte.
Nein
5) Wenn es sein muss, arbeite ich bis zur Erschöpfung.
Nein
6) Bei der Arbeit kenne ich keine Schonung.
Nein
7) Ich arbeite wohl mehr, als ich sollte.
Nein
8) Ich neige dazu, über meine Kräfte hinaus zu arbeiten.
Nein
9) Was meine berufliche Entwicklung angeht, so halte ich mich für ziemlich ehrgeizig.
Nein
10) Ich strebe nach höheren Zielen als die meisten meiner Kolleg(inn)en.
Nein
11) Für meine berufliche Zukunft habe ich mir viel vorgenommen.
Nein
12) Beruflicher Erfolg ist für mich ein wichtiges Lebensziel.
Nein