Bezeichnung der Gesamtskala

  1. Einleitungstext: Im Folgenden geht es darum, dass Sie Ihre eigene Lesekompetenz einschätzen. Lesen ist die Fähigkeit, geschriebenen Text in Form von Sätzen und Abschnitten zu verstehen.
  2. Fragetext: Ich lese Ihnen jetzt verschiedene Lesetätigkeiten vor. Bitte sagen Sie mir für jede dieser Tätigkeiten, wie gut Sie diese durchführen können. Denken Sie dabei an Ihre Erfahrungen aus Beruf und Alltag.
    Bitte geben Sie mir Ihre Antworten anhand dieser Liste.
  3. Instruktionen: Liste 1 vorlegen!
  4. Antwortkategorien:

    Kann ich nicht

    Kann ich, aber mit großen Schwierigkeiten

    Kann ich, aber mit gewissen Schwierigkeiten

    Kann ich problemlos


  5. Befund/Empfehlungen zur Gesamtskala:

    1. Eingesetzte kognitive Technik/en: General Probing, Specific Probing, Comprehension Probing.

Items

Itemtext Item getestet
Einen kurzen Text, z.B. eine E-Mail oder eine kurze Mitteilung, querlesen und das Wesentliche erfassen.
Nein
Schriftliche Anweisungen, wie z.B. ein Rezept oder eine Arbeitsanweisung, lesen und korrekt befolgen.
Nein
Eine Bedienungsanleitung oder ein Handbuch lesen und verstehen, um ein neues Gerät bedienen zu können, z. B. einen Fernseher oder eine Waschmaschine.
Ja
Offizielle Dokumente lesen und verstehen, z.B. einen Arbeitsvertrag, einen Mietvertrag oder einen Versicherungsschein.
Nein
Verschiedene Internetseiten querlesen, um unterschiedliche Informationen zu einem bestimmten Thema herauszufinden, z.B. über eine Krankheit.
Ja