Datenbank
  1. Projektname: Conceptions of democracy and preferences over democratic procedures
  2. Untertitel/Art des Pretests: Kognitiver Online-Pretest
  3. Auftraggeber: Uni Mainz
  4. Ansprechpartner: Prof. Dr. Claudia Landwehr
  5. DOI des Datensatzes im GESIS Datenarchiv: dx.doi.org/10.4232/1.12470
  6. Projektbeschreibung: Das Forschungsprojekt „Conceptions of democracy and preferences over democratic procedures“ untersucht Demokratiekonzeptionen in der deutschen Bevölkerung sowie die Determinanten von Präferenzen über Entscheidungsverfahren in der Demokratie. Drei mögliche Bestimmungsfaktoren werden untersucht: normative Demokratiekonzeptionen, Verteilungsinteressen und Persönlichkeitsmerkmale.
    Als empirische Grundlage zur Beantwortung dieser Fragen sollen einige Items im ersten Halbjahr 2015 in einer Welle des GESIS Panel mitlaufen. Zur Vorbereitung dieser Befragung sollen insgesamt 12 dieser Items unter methodischen und fragebogentechnischen Aspekten einem kognitiven Online-Pretest unterzogen und aufgrund der Testergebnisse überarbeitet werden.
  7. Anzahl Testpersonen: 101
  8. Auswahl und Merkmale der Testpersonen: Quotenauswahl. Die Testpersonen wurden aus dem Online-Panel „GESIS Online Panel Pilot“ rekrutiert. Insgesamt wurden 130 Testpersonen zur Befragung eingeladen, wobei wir von einer Beendigungsquote von ca. 70 bis 80 Prozent ausgegangen sind. An der Befragung haben letztendlich 101 Testpersonen teilgenommen.
    Die Auswahl der Testpersonen erfolgte nach den Quoten Alter (18 - 40 Jahre; 41 Jahre und älter), Schulbildung (Fachhochschulreife/ Abitur; kein Abitur) und Geschlecht:
    • 8 Frauen und 7 Männer, 18-40 Jahre, weniger als Abitur
    • 13 Frauen und 12 Männer, 18-40 Jahre, Fachhochschulreife/ Abitur
    • 12 Frauen und 14 Männer, 41+ Jahre, weniger als Abitur
    • 13 Frauen und 22 Männer, 41+ Jahre, Fachhochschulreife/ Abitur
  9. Befragungsmodus im Pretest: Web Probing
  10. Thema: Politische Einstellung und Verhalten
  11. Feldzeit des Pretests: 01/2015 - 02/2015
  12. DOI: 10.17173/pretest2
  13. Pretestbericht (Deutsch):
  14. Zitation: Lenzner, T., Otto, W., Adams, F., Disch, K., Neuert, C. & Menold, N. (2015): Conceptions of democracy and preferences over democratic procedures. Kognitiver Online-Pretest. GESIS Projektbericht. Version: 1.0. GESIS - Pretestlabor. Text.

Fragenummer Pretestergebnisse Typ Konstrukt
1 Inwieweit stimmen Sie folgenden Aussagen zu? Gesamtskala Einstellungen zu Merkmalen von demokratischen Verfahren
2 Inwieweit stimmen Sie folgenden Aussagen zu? Gesamtskala Einstellung zu repräsentativdemokratischen bzw. expertokratischen Verfahren
3 Inwieweit stimmen Sie folgenden Aussagen zu? Gesamtskala Gewichtung von Mehrheitsprinzip und Minderheitenschutz
4 Was ist für Sie im Zweifelsfall wichtiger:
Dass Entscheidungen fair und demokratisch getroffen werden oder dass die aus meiner Sicht richtigen Entscheidungen getroffen werden?
Einzelfrage Gewichtung von Verfahrensgerechtigkeit und substantieller Gerechtigkeit
5 Inwieweit stimmen Sie folgenden Aussagen zu? Gesamtskala Einstellung zu direktdemokratischen Entscheidungsverfahren
6 Aktuell gibt es viel Diskussion über [die Zulässigkeit von Sterbehilfe/ die Steuerung der Zuwanderung/ Steuergerechtigkeit].
Wie sollte Ihrer Meinung nach [hierüber/ über Steuern] entschieden werden?
Einzelfrage Verfahrenspräferenz bei konkreten Entscheidungen
7 Inwieweit stimmen Sie folgender Aussage zu:
Die Regierung sollte mehr tun, um die Unterschiede zwischen Arm und Reich zu verringern.
Einzelfrage Umverteilungspräferenz