Datenbank

Projektname: Erwerbstätigenbefragung 2016

  1. Fragetext: Wie ist das Verhältnis von Personen mit und ohne Studienabschluss?
  2. Instruktionen: INT: Vorgaben vorlesen!
  3. Antwortkategorien:

    etwa ausgeglichen

    eher mehr mit Studienabschluss

    eher mehr ohne Studienabschluss

    können Sie dies nicht einschätzen

    Keine Angabe


    1. Empfehlungen: Frage:
      Analog zu Frage 14. Darüber hinaus empfehlen wir, den Zusatz „in Ihrem Betrieb“ auch noch einmal zu wiederholen, um erneut zu verdeutlichen, dass es nicht um das eigene Team oder die eigene Abteilung, sondern um das gesamte Unternehmen/den gesamten Betrieb geht.
      „Wie ist das zahlenmäßige Verhältnis von...in Ihrem Betrieb?“

      Antwortoptionen:
      Belassen oder analog zu Frage 14 um die Antwortkategorien „nur mit Studienabschluss“ und „nur ohne Studienabschluss“ erweitern.
  1. Eingesetzte kognitive Technik/en: Emergent Probing, Confidence Rating.
  2. Befund zur Frage: Auf die Frage, wie das Verhältnis von Personen mit und ohne Studienabschluss sei, gaben drei Testpersonen an, dass es in „etwa ausgeglichen“ sei, drei, dass es „eher mehr mit Studienabschluss“ gebe und sechs Personen meinen, es gebe „eher mehr ohne Studienabschluss“. Auf die Nachfrage, wie sicher sie sich denn seien, gaben vier Befragte an, dass sie sich „sehr sicher“ und sieben, dass sie sich „eher sicher“ sind. Testperson 07 erläutert, dass man es oft nicht genau sagen kann, „welchen Ausbildungsgrad der Kollege hat“. Es sei in seinem Betrieb nicht bedeutend, denn „im Vordergrund steht der Mensch“.

    Ähnlich argumentieren auch die drei Testpersonen (TP 01, 04, 12), die das Verhältnis von Personen mit und ohne Studienabschluss nicht einschätzen konnten:
    • „Da habe ich nicht […] viel Insiderwissen.“ (TP 01)
    • „Ich weiß nicht, wer da eine Ausbildung hat oder einen Schulabschluss oder was für einen Schulabschluss.“ (TP 04)
    • „Weil es so viele Leute sind und es so viele verschiedene Bereiche gibt.“ (TP 12)
    Drei Testpersonen fragen spontan nach, auf „welche Einheit“ sich diese Frage bezieht:
    • TP 02: „Auf was bezieht sich das nochmal? Nur auf das Arbeitsumfeld oder eher Team/Gruppe?
      TL: In dieser Frage ist es jetzt nicht noch einmal explizit genannt, aber in der vorherigen Frage hieß es „in ihrem Betrieb“.
      TP 02: Also schließt es alle ein. Können Sie mir noch einmal die Antworten sagen? […] Dann eher mehr mit Studienabschluss.“
    • „Bei uns in der Firma jetzt?“ (TP 07)
    • „In meiner Abteilung nur oder allgemein?“ (TP 12)
  1. Thema der Frage: Arbeit & Beruf
  2. Konstrukt: Betriebsstruktur nach Qualifikationsniveau